Download Anspruchskonkurrenz im internationalen Privatrecht: Ein by Ullrich Spelsberg-Korspeter PDF

By Ullrich Spelsberg-Korspeter

quickly immer gibt es mehr als nur eine Anspruchsgrundlage, die von der Rechtsfolge her geeignet ist, das Begehren des Klägers zu stützen. Jede Rechtsordnung enthält daher - wenn auch meist ungeschriebene - Regeln, anhand derer zu entscheiden ist, ob mehrere Anspruchsgrundlagen nebeneinander anzuwenden sind oder ob eine von ihnen die übrigen ganz oder teilweise verdrängt. Treffen Anspruchsgrundlagen aus verschiedenen Rechtsordnungen zusammen, so kann es vorkommen, dass sich mehrere solcher Regeln widersprechen. Ullrich Spelsberg-Korspeter geht der Frage nach, wie mit der Gefahr derartiger Normenwidersprüche umzugehen ist. Ausgehend von einer Bestandaufnahme unter Einbeziehung der neu in Kraft getretenen Vorschriften der Rom II-Verordnung wird dabei insbesondere die im Schrifttum häufig befürwortete Methode der akzessorischen Anknüpfung kritisch gewürdigt.

Show description

Read Online or Download Anspruchskonkurrenz im internationalen Privatrecht: Ein Beitrag zur Diskussion um die akzessorische Anknüpfung (Studien zum ausländischen und internationalen Privatrecht) (German Edition) PDF

Best law in german books

Schuld und Willensfreiheit oder: Trennt das Schuldprinzip das Strafrecht von den Nachbardisziplinen? (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Jura - Strafprozessrecht, Kriminologie, Strafvollzug, notice: keine, Universität Hamburg (Aufbaustudiengang Kriminologie), Sprache: Deutsch, summary: Gerade als Juristin macht sich für mich das in Jahren eingeübte normative und von Dogmatik geprägte Denken bemerkbar, das es manchmal allzu beschwerlich macht, sich einer sozialwissenschaftlichen Thematik zu nähern.

Versicherung für Menschen mit Behinderung und geschlechtsneutrale Versicherungstarife. Neue gesetzliche Grundlagen im Bereich der privaten Unfallversicherung in Österreich (German Edition)

Masterarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Jura - Sonstiges, be aware: 2, Donau-Universität Krems - Universität für Weiterbildung (Department für Wirtschaftsrecht und Europäische Integration), Sprache: Deutsch, summary: Neue gesetzliche Grundlagen für die Versicherung für Menschen mit Behinderung sowie für geschlechtsneutrale Versicherungstarife im Bereich der privaten Unfallversicherung in Österreich.

Bankbilanzrechtsentwicklung der Finanzinstrumente (Schriften zum Europäischen und Internationalen Privat-, Bank- und Wirtschaftsrecht) (German Edition)

Diese Arbeit setzt sich mit der Bilanzierung von Finanzinstrumenten, insb. von credits Default Swaps in der Bankbilanz, auseinander und greift die Entwicklungen durch das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) sowie die Reformansätze der overseas monetary Reporting criteria (IFRS) auf. Dabei werden diese Bilanzregime vor dem company Governance-Hintergrund divergierender Informationsnutzen von Bilanzadressaten verglichen.

Kompatibilität des türkischen und europäischen Wirtschaftsrechts: Der neue türkische HGB-Entwurf und benachbarte Rechtsgebiete (Beiträge zum ausländischen ... Privatrecht) (German Edition)

Die Autoren der hier gesammelten Beiträge vergleichen das türkische und europäische Wirtschaftsrecht in den Bereichen Handels- und Gesellschaftsrecht, Transport-, Seehandels-, Versicherungs-, Kapitalmarkt-, Verbraucher-, Wettbewerbs- und Urheberrecht. Die ersten vier dieser Bereiche sind im türkischen Handelsgesetzbuch geregelt, welches z.

Extra info for Anspruchskonkurrenz im internationalen Privatrecht: Ein Beitrag zur Diskussion um die akzessorische Anknüpfung (Studien zum ausländischen und internationalen Privatrecht) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.91 of 5 – based on 44 votes